Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Jugendabteilung
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum
Chat                    





Gerade online:
1 Gast

Neue Kommentare  

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

zu 21. Silbersee Volkstriathlon 2017 von Bernd Knauff, am 08.08.17 um 23:15 Uhr

zu Challenge Heilbronn 2017 von Bernd Knauff, am 20.06.17 um 22:57 Uhr

zu 14. Windmühlenlauf in Lingelbach - 2. Lauf VR Bank Hessenland Cup von Bernd Knauff, am 06.06.17 um 12:44 Uhr

zu Mallorca 2017 von Sandra, am 01.04.17 um 17:21 Uhr

zu E.ON Mitte Kassel Marathon 2010 von Michael, am 20.03.17 um 13:17 Uhr

zu 46. Silvesterlauf Ziegenhain 2016 von Bernd Knauff, am 02.01.17 um 23:04 Uhr

zu 46. Silvesterlauf Ziegenhain 2016 von Speiche, am 01.01.17 um 01:32 Uhr

zu IRONMAN Hawaii WM 2016 von Sandra, am 11.10.16 um 13:29 Uhr

Ironman Frankfurt 2017

09.07.2017

Ein erfolgreicher Tag für Martin, sein Mut wurde belohnt. Nach 8:41 Std erreichte er als Erster seiner AK das Ziel am Römerberg und sicherte sich den Titel EUROPAMEISTER auf der Ironman Langdistanz.

Jetzt ist das nächste Große Ziel im Oktober auf Hawaii. 

Bericht von Martin

Hallo zusammen,

es war ein verrückter Tag gestern. Klar, wenn es funktioniert, kann man leicht reden. Aber ich weiß, dass es auch ganz anders hätte ausgehen können, 7 Wochen nach Lanzarote.

Stressfrei ging es mit dem Shuttle zum See, bestes Wetter und Vollmond. Der Radckeck war schnell erledigt, so dass ich mich ausreichend vorbereiten konnte. Die Durchsagen tönten durch den Wald. Mit Neoverbot hatte ich fest gerechnet, so glaubte ich auch genau das verstanden zu haben 🙄. Zurück in der WZ klärte mich Anna erstmal auf, mit Neo 😃, auch gut. 10min Einschwimmen, dann Startaufstellung. Mit Harald im Rücken war ich mutig und reihte mich vorne ein. Stressfreier Start, leicht verhalten angeschwommen. Eine 53er Zeit könnte es sein, dem war aber nicht so 😃. 51:25, sehr motivierend. Die "Fans" beim Aufstieg außer Rand und Band 😉, ein toller Kick zum Radauftakt. Ich sammelte bis Frankfurt ein paar Fahrer ein, dann kam 1 Runde nichts mehr 😳. Phasenweise dachte ich, ich hätte mich verfahren. Es lief, wurde top informiert, auch wenn ich 2 Schwächen hatte, schlecht hören und Sehen 🙃. 2. Runde Bergen Enkheim kam dann eine 10er Gruppe von hinten. Ich musste mich einreihen und fuhr bis zu "Hühnerberg 😂" mit. Der hat es ja schon in sich, die Gruppe zerfiel, 5 blieben übrig. Schließlich erreichten wir mit ordentlichem Tempo zu viert die Wechselzone. Die Beine waren ok, aber es war warm, die Luft war irgendwie gebraucht. So lief ich nach Gefühl an, der Puls war da wo ich ihn haben wollte. 1 1/2 runden war ich ohne Infos, bis alle von der Radstecke am Main waren. Über die Abstände seid ihr ja vor allem durch Jana bestens informiert. Der Vorsprung in der AK schien komfortabel, bis Frank bei ca HM sagte, dass da jemand verkürzt 😬. Scheiße dachte ich, hätte ein ruhiger Lauf werden können. So musste ich die 3. Runde nochmal das Tempo heben. Hat ja zum Glück auch geholfen. Beruhigt hat mich nichts, habe alle an der Strecke drangsaliert mir Abstände zu nennen. Erst bei 35 würde ich dann ruhiger. Doch begannen die Oberschenkel zu zucken. Jeder weiß, wie schnell Minuten beim Gehen schwinden. Aber Ende gut alles gut. Habe den Weg zum Ziel genossen, es war geil. Danke euch für die Unterstützung. Gruß Martin                        

Veranstalter: http://www.ironman.com

Externer Link zu den Ergebnissen

Platz Pl.AK Startnr. Name AK Swim Trans 1 Bike Trans 2 Run Ziel
22 1 749 Huhndorf, Martin 40 00:51:25 00:04:02 04:35:27 00:01:55 03:08:31 08:41:18

Dieser Bericht wurde seit dem 23.02.2010 schon 783 mal aufgerufen!




Quelle: www.ingokutsche.de

Quelle: www.ingokutsche.de

Quelle: www.ingokutsche.de

Quelle: Frankfurter Neue Presse

Quelle: Frankfurter Neue Presse

Quelle: Frankfurter Neue Presse



Quelle: www.ingokutsche.de

Quelle: www.ingokutsche.de

Quelle: www.ingokutsche.de

Quelle: www.ingokutsche.de








Quelle: Ironman

Quelle: HNA.de

Quelle: http://www.ironman.com/de-de#axzz4m8NX5kNB

Quelle: HNA.de

Vielen Dank an Papa Speiche für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 12.07.2017 um 17:35 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder