Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
1 Gast

Neue Kommentare  

zu 49. Silvesterlauf im Schützenwald 2019 von Beobachter aus der Ferne, am 02.01.20 um 19:06 Uhr

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

Powerman Duathlon EM Horst an der Maas 2015

12.04.2015

Powerman EM 2015 Horst an der Maas.

Nach getrennter Anreise haben sich alle im Hotel getroffen und es wurden erstmal die Räumlichkeiten erkundet. Die Registrierung und das Abholen der Startunterlagen ging recht schnell und Lars und David konnten sich auf den Weg machen und die Radstrecke besichtigen. Der erste Eindruck war gut, einige sehr enge Stellen und schlechte Teilstücke, im Ganzen aber gut zu fahren. Am Renntag sollte dann der Wind die ganze Sache noch etwas knackiger gestalten. Die 2,5 KM Runde der Laufstrecke haben dann alle Mitgereisten zusammen unter die Füße genommen. Es gab einiges zu sehen, ein See, eine Ruine und sogar einen kleinen Tierpark. Nach dem Rundgang wurden Fachgespräche geführt und es wurde auf die Pastaparty gewartet. Einige konnten es kaum erwarten das reichhaltige Buffet zu stürmen. Am Renntag ging es nach dem gemeinsamen Frühstück zum Einchecken der Räder. Der Start erfolgte in mehreren Wellen, die offene Wertung in der Lars und David starteten war als letztes an der Reihe, so konnten die zwei sich beim Einlaufen die Starts der Elite anschauen. Um 9.40 ging es dann los, die ersten 10 Kilometer wurden in Angriff genommen. Danach ein schneller Wechsel und ab auf die 3 Radrunden. Die erste 20 KM Runde war noch recht normal zu fahren, ab der zweiten wurde der Wind etwas stärker und einige Athleten die mit einer Scheibe unterwegs waren fingen schön an zu fluchen. Es waren wohl Flüche in 27 verschiedenen Sprachen zu hören. Die zwei Neukirchener Athleten sind ohne Probleme in der Wechselzone angekommen und haben sich auf den zweiten 10 KM Lauf begeben. 4 weitere Runden durch den Park. Das Rennen wurde ohne Probleme bei bestem Wetter und Sonnenschein beendet. 

 

 

Veranstalter: Powerman NL

Externer Link zu den Ergebnissen

                             Σ Zeit  10km      60km     10km
David Schultheis  3.02    39.03  /  1.39.23  /  40.31
Lars   Schultheis   3.28    45.25  /  1.48.20  /  50.05

 
















Vielen Dank an David Schultheis für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 14.04.2015 um 17:42 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder