Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Jugendabteilung
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
7 Gäste

Neue Kommentare  

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

zu 21. Silbersee Volkstriathlon 2017 von Bernd Knauff, am 08.08.17 um 23:15 Uhr

zu Challenge Heilbronn 2017 von Bernd Knauff, am 20.06.17 um 22:57 Uhr

zu 14. Windmühlenlauf in Lingelbach - 2. Lauf VR Bank Hessenland Cup von Bernd Knauff, am 06.06.17 um 12:44 Uhr

zu Mallorca 2017 von Sandra, am 01.04.17 um 17:21 Uhr

zu E.ON Mitte Kassel Marathon 2010 von Michael, am 20.03.17 um 13:17 Uhr

ICAN Nordhausen 2013

25.08.2013

Nach langem Überlegen hatte ich mich für die Mitteldistanz in ICAN Nordhausen entschieden. Ich war nach dem Ironman Frankfurt sehr sehr enttäuscht ''so lange auf ein Ziel trainiert und dann hat nichts geklappt, was ich mir vorgenommen hatte'', aber statt die Saison ganz an den Hacken zu hängen, wollte ich wenigstens eine Mitteldistanz ohne Probleme und mit Spaß am Triathlon finishen. Also habe ich das Rennen in Frankfurt nochmals genauer unter die Lupe genommen und einiges umgestellt.

vorgenommene Ziele waren: Schwimmen in ca. 32min. , Rad unter 2:30 und Laufen unter 1:30 (ohne Einbruch), wenn möglich Pb auf der Mitteldistanz

Schwimmen: Es mussten zwei runden im Sundheimer-See geschwommen werden. Ich bin noch nie in einem so sauberen und angenehmen See geschwommen wie in diesem. So kam ich mit 32:20min. aus dem Wasser, obwohl die erste Runde noch auf eine deutlich schnellere Zeit hoffen ließ. Naja jetzt ging es ja erst richtig los.

Rad: Die ersten 30Km waren recht flach, aber sehr windig. Erst dann ging es in die erste von zwei Runden die mit ca. 700hm über 90km, zwar nicht technisch Schwer, aber sehr schön. Ich konnte sofort Drücken und holte einen nach dem anderen. Ich denke die Bilder auf dem Rad verraten wie ich mich gefühlt habe. Am Ende ist es eine Radzeit von 02:21:00 min. geworden. :-)

Lauf: Es mussten vier Runden durch Nordhausen gelaufen werden mit Ziel am Theater. Leider oder vielleicht auch zum Glück habe ich mir die Laufstrecke nicht genau angesehen, denn die hatte es in sich. Gefühlt waren es pro Runde 100hm, leider habe ich keine Angaben wie viel Hm genau. In der ersten Runde war ich total überrascht und noch vorsichtig, doch ich bekam mehr und mehr Selbstvertrauen und der Blick ging nach vorn.

Ziel: Hammer!!! sogar die Laufzeit unter 01:30min bei dieser Strecke, ''WOW'' dann habe ich erst die Endzeit gesehen mit einer neuen PB.

Veranstalter: ICAN

Externer Link zu den Ergebnissen

Ergebnis: 6.Gesamt  3.AK  

Gesamtzeit: 4:24:34

Dieser Bericht wurde seit dem 23.02.2010 schon 3876 mal aufgerufen!

















letzte Änderung am 29.09.2013 um 19:27 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder