Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
2 Gäste

Neue Kommentare  

zu 49. Silvesterlauf im Schützenwald 2019 von Beobachter aus der Ferne, am 02.01.20 um 19:06 Uhr

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

30. V-Card Triathlon Viernheim (1.HL) 2013

18.08.2013

 

Das letzte Rennen der 1. HL sollte beim 30. V-Card Triathlon in Viernheim über die Olympische Distanz (1.5 - 39.4 - 10) stattfinden.

Diesmal ging ein Mixed-Team (Lena, Horst, Michele, Erik & Dirk) an den Start. Nach der (recht frühen!) Anreise in Südhessen hatten wir genügend Zeit die Unterlagen abzuholen und die WZ2 im Stadion einzurichten. Danach ging es in aller Ruhe mit dem Rad und den Schwimmutensilien zum ca. 10km entfernten Wiesensee wo sich die WZ1 befand. Dank der guten Organistaion des Veranstalters lief alles reibungslos ab und wir konnten ganz entspannt dem Start entgegenfiebern.

Pünktlich um 13:00 Uhr viel der Startschuß für die erste von drei Startgruppen in der auch wir uns, zusammen mit den zahlreichen Profis (u.a. Timo Bracht, Patrick Lange, Nils Frommhold, Julia Gaier.....), befanden.

Nach durchweg soliden Schwimmzeiten (Neo-Verbot!) kamen alle recht dicht aufeinander folgend in die WZ.

Von dort aus ging es nach einer kurzen "Einrollphase" in die Ausläufer des Odenwaldes. Insgesamt waren drei "Berge" auf der Radrunde zu erklimmen. Da sich die dazugehörigen Abfahrten entweder als sehr schnell mit vielen Kurven oder sehr langsam mit sehr sehr schlechtem Fahrbahnbelag (teilw. mit Überhloverbot und unzähligen Schlaglöchern) dahinschlängelten war das Ziel das ALLE ohne Sturz und Panne die zweite WZ erreichen sollten - Dieses Ziel hatten WIR schon mal erreicht. Einige gestürzte Mitstreiter waren allerdings am Streckenrand zu sehen. Auf den letzten 10km wurde die Strecke dann flach und man konnte noch einemal richtig "Fahrt aufnehmen".

Nach der zweiten WZ galt es eine T-Förmige, 3.33km lange Strecke drei Mal zu durchlaufen. Leider hatte der Wettergott kein Mitleid mit uns und öffnete seine Schleusen.

Highlight auf jeder Runde war das musikalisch untermalte durchlaufen des Stadions in dem sich auch am Ende der Zieleinlauf befand. Durch den anhaltenden Regen war die Tribüne gut gefüllt und das Publikum machte richtig Stimmung.

ALLE waren mit ihren gezeigten Leistungen zufrieden! Ob diese ausreichend waren um den Klassenerhalt in der 1.HL zu sichern ist noch unklar, da zum jetzigen Zeitpunkt die Liga-Ergebnisse noch nicht verfügbar waren.

Wir sind gespannt....

 

NACHTRAG: Mit dem Bericht vom 20.08.2013 auf der Homepage des HTV ist es jetzt offiziell:  SC Neukirchen II und SBR Spangenberg sind aus der 1.HL abgestiegen!

 

.

Veranstalter: TSV Amicitia Viernheim Abt. Triathlon

Externer Link zu den Ergebnissen

   
   
Name Verein Nation AK Rang AK Totalzeit Schwimm Rang Schwimm 1.WZ Rang 1.WZ Rad Rang Rad 2.WZ Rang 2.WZ Lauf Rang Lauf
Roessler, Erik SC Neukirchen GER AK3 14 2:16:51.15 24:01
0:52   1:12:03   0:57   38:58  
Mele, Michele SC Neukirchen GER MK55 1 2:28:16.01 25:54   1:34   1:19:15   1:28   40:05  
Drumann, Dirk SC Neukirchen GER AK4 33 2:29:04.75 25:31   1:47   1:16:16   0:57   44:33  
Wiegand, Horst SC Neukirchen GER MK45 28 2:31:23.57 28:51   1:12   1:20:48   1:01   39:31  
Unger, Lena SC Neukirchen GER AK1 40 2:41:49.11 26:33   1:16   1:28:09   1:06   44:45  

 


Quelle: Schwälmer Allgemeine

Vielen Dank an Dirk für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 29.09.2013 um 19:29 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Wow die Löwin war mit dabei super!!! Frauenbower vor ;) Tolle Sache. Natürlich auch von den Männern... Mike Daumen hoch das du dich immer wieder motivieren lässt! ;)

von Danni am 19.08.2013 um 10:33 Uhr


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder