Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
2 Gäste

Neue Kommentare  

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

City-Triathlon in Mainz 2010

01.08.2010

Am 01.08.2010 stand für Andre, Max, Marc, Martin und Thomas der 3. Regionalliga-Wettkampf dieser Saison auf dem Programm. Der Wettkampf über 1,2km Schwimmen, 44km Radfahren und 10km Laufen fand im Rahmen des Citytriathlons in Mainz statt.
Das Besondere an diesem Wettkampf war, dass das Schwimmen im Rhein stattfand. Nach dem Start von der Fähre wurde flussabwärts geschwommen, wodurch sich die schnellen Schwimmzeiten erklären;-).
Max kam als erster von unserer Mannschaft aus dem Wasser und verteidigte diese Position auch bis zum Laufen. Ihm folgte Martin. Dahinter kamen Marc, Thomas und Andre aus dem Wasser und begaben sich auf die überwiegend flache Radstrecke durch das Mainzer Umland.
Das Radfahren war sehr zum Leidwesen unserer Athleten wieder einmal durch ein übermäßiges Windschattenfahren der Konkurrenz geprägt, so dass die Fünf ihre Radstärke nicht richtig ausspielen konnten. Besonders Max hatte darunter zu leiden, da er in der Führungsgruppe allein das Tempo machen musste, was ihm Kraft für die anspruchsvolle Laufstrecke, durch den Stadtpark und entlang des Rheins, kostete. Dennoch ließen sich die Fünf nicht endmutigen und verbesserten ihre Platzierungen durch starke Laufzeiten und schafften es so den zweiten Platz in der Mannschaftswertung zu erzielen, hinter Oberursel, aber vor Bad Endbach!
Somit ist der Aufstieg in die 2. Bundesliga immer noch möglich. Die Entscheidung wird also wieder am 05.09.2010 in Griesheim fallen und die ansprechende Leistung von Mainz deutet darauf hin, dass es wieder ein Happy End geben könnte.

Als Einzelstarter im offenen Feld waren Peter über die Olympische Distanz und Karin über die Sprintdistanz (0,6km-22,5km-5km) am Start. Beide absolvierten ein gutes Rennen und erzielten Top Ten Platzierungen in ihrer Altersklasse.

Veranstalter: TCEC Mainz 1988 e.V.

Olympische Distanz 1,2-44-10

RNG STNR NAME VORNAME AK AK_PL GES_ZEIT SWIM Rg RAD Rg LAUF Rg
3 28 Unger Marc TM20 1 02:01:47 00:14:35 32 01:12:12 8 00:35:00 4
6 27 Weber Max TM20 2 02:03:27 00:13:46 11 01:12:32 14 00:37:09 19
19 26 Huhndorf Martin TM30 5 02:05:59 00:13:59 16 01:14:53 34 00:37:07 17
21 29 Klement Thomas TM40 2 02:06:07 00:14:50 45 01:12:57 19 00:38:20 32
27 30 Brethauer Andre TM20 6 02:07:30 00:14:59 54 01:12:47 18 00:39:44 48












107 247 Schembier Peter TM45 8 02:24:03 00:15:47 105 01:24:05 105 00:44:11 126

Volksdistanz 0,6km-22,5-5

55 876 Schembier Karin TW40 4 01:38:55 00:09:55 42 00:54:21 47 00:34:39 55










Quelle: TCEC Mainz 1988 e.V.

Quelle: HNA.de

Vielen Dank an Marc Unger für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 26.08.2010 um 20:13 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder