Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Jugendabteilung
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
6 Gäste

Neue Kommentare  

zu 15. Neustädter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

zu 21. Silbersee Volkstriathlon 2017 von Bernd Knauff, am 08.08.17 um 23:15 Uhr

zu Challenge Heilbronn 2017 von Bernd Knauff, am 20.06.17 um 22:57 Uhr

zu 14. Windmühlenlauf in Lingelbach - 2. Lauf VR Bank Hessenland Cup von Bernd Knauff, am 06.06.17 um 12:44 Uhr

zu Mallorca 2017 von Sandra, am 01.04.17 um 17:21 Uhr

zu E.ON Mitte Kassel Marathon 2010 von Michael, am 20.03.17 um 13:17 Uhr

zu 46. Silvesterlauf Ziegenhain 2016 von Bernd Knauff, am 02.01.17 um 23:04 Uhr

Viktoria Duathlon Großenenglis 2010

24.04.2010

Ein super schöner Sonnentag lockte am  Samstag 10. SCN Athleten nach Großenenglis.

Die Jugendabteilung war mit vier Teilnehmern am Start.

Johanna durfte als erste ihren Wettkampf absolvieren. Etwas mulmig war ihr schon zu Mute,  ihre Aufregung legte sich vor dem Start ein wenig, als sie sah, daß es eine sehr breite Startline gab. Somit war ein "Angstfaktor" gleich zu Beginn des Rennens ausgeschaltet. Johanna lief ein gutes Rennen, sie fing ruhig an, ließ sich von dem, was vor ihr passierte gar nicht ablenken, sie konzentierte sich voll auf sich selbst und konnte sich nach dem Zieleinlauf über ein gelungenes Duathlondebüt freuen.

Philipp, Jonas und Lukas starten ihren Wettkampf mit einigen Teilnehmern eines Boxvereins, ihr habt richtig gelesen eines Boxvereines. Wie das bei Boxern so ist, legen die gleich voll los, gefühlte 12 sec. auf 100m und uns Fans stockte kurz der Atem, Philipp ging da voll mit.... aber nach ca. 400m kam der erste Berg und da ging den Boxern die Luft aus. Pö a pö liefen die Kids an ihnen vorbei und als es auf das Rad ging, hatten sich die Boxer im hinteren Bereich des Teilnehmerfeldes eingereiht. Jonas und Philipp wechselten als dritter und vierter kurz hintereinander aufs Rad. Nachdem alle Teilnehmer auf der Radstrecke waren kehrten nach und nach die Kids wieder, welche im hinteren Teil des Feldes auf ihr Rad gestiegen waren. Nur die ersten vier, darunter auch Philipp und Jonas nicht. Was war passiert, ganz einfach, diese Kids hatten die Radstrecke nicht abgefahren und waren die Radstrecke der Schüler C und B gefahren. Dies war den Verantwortlichen nicht entgangen und somit bekamen diese Kids eine Strafzeit aufgebrummt. Philipp, Jonas und Lukas waren richtig gefahren und Jonas konnte auf der Radstecke einen kleinen Vorsprung zwischen sich und Philipp bringen, den er bis ins Ziel beibehielt. Die Beiden belegten in ihrer Altersklasse den ersten und zweiten Platz!!! Glückwunsch!! Beide haben ihre vergangenen Zeiten in Großenenglis um über 4. Minuten unterboten! Hier hat sich ein Duo gefunden, welches gemeinsam Spaß hat und sich motiviert das Beste aus sich herauszuholen, macht weiter so! Lukas freute sich nach seinem Wettkampf über einen tollen dritten Platz in seiner Altersklasse. Glückwunsch!

Bei den Jedermänner, gingen Marc, Martin A., Markus O. , Fabian, Martina und Birgit an den Start. 

Marc belegte im Gesamteinlauf den dritten Platz und wurde zweiter ins seiner AK. Alle anderen Athleten belegten in ihren jeweiligen Altersklassen jeweils einen Platz unter den Top 10. Glückwunsch!

Martina fand das es an diesem Tag doch etwas warm war, etwas gewöhnungbedürftig, aber da mußten ja zum Glück alle Teilnehmer/Innen durch. 

Birgit hatte auf der Radstrecke einen "Zweikampf" mit einer Mitstreiterin, wobei ihr in den Steigungen das Pedalieren, welches von Petrus im Training gefordert wird, zu Gute kam und sie beim abschließenden Lauf den "Zweikampf" für sich entscheiden konnte.

Externer Link zu den Ergebnissen

Johanna Ruppert    Schülerin B         4.Platz         20:55min   (0,8/3,5/0,8)

Jonas Ruppert       Schüler A            1.Platz         31:53 min   (2,5/8/0,8)

Philipp Roth          Schüler A            2. Platz        32:24 min

Lukas Merle          MJB                   3.Platz         39:37 min

Marc Unger           TM 21                2.Platz         45:44 min

Martin Auel           TM 21                8.Platz         48:21 min

Markus Olbrich      Junior                2.Platz         49:25 min

Fabian Möller        Junior                4.Platz         53:32 min

Martin Stamm      W 40                  3. Platz        1:01:11 min

Birgit Schmerer    W 50                  1.Platz          1:08:53 min

Dieser Bericht wurde seit dem 23.02.2010 schon 5150 mal aufgerufen!




























Vielen Dank an Danni für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 02.05.2010 um 12:02 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder