Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
1 Gast

Neue Kommentare  

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

27. Breitenbacher Winterlaufserie 2010

17.01.2010

Nach einer Nacht mit neuerlichen Schneefällen präsentierte sich die Breitenbacher Winterlaufstrecke in einem weißen Gewand. Trotzdem ließen sich 228 unentwegte Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht vom Laufen abhalten und gingen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt an den Start.

7 SCN Athleten waren bei schwierigem Untergrund über 1 Km, 5 Km und 10 Km am Start.

Drei 1. Plätze, zwei 2. Plätze, ein 3. und ein 8. Rang waren die Ausbeute in den Klassenwertungen.

Amy Fischer benötigte für die 1 Km 04:15 min und belegte den 2.Platz in der WS B.

5 Km: Jonas Ruppert und Malte Schmerer hatten die Vorgabe von Trainer Markus zu 100% umgesetzt: "Jonas mit Pulsvorgabe, bestimmt das Tempo und Malte, du bleibst dran und vor dem Ziel keine Angriffe", so die Order vom Trainer, was zum Ergebniss führte, dass beide zeitgleich in 22:55 min auf Platz 1 in der MS B gewertet wurden (hatte zu großem Jubel und schmunzeln der Beiden geführtSmile). Direkt dahinter auf dem 3. Rang in der gleichen Klasse Robin Reitz mit seinem ersten Lauf über 5 Km in 25:09 min.

Markus März belegte den 1. Rang in der M 40 in 21:43 min.

Über 10 Km belegte Angelika Siebert in 56:42 min den 2. Platz in der W 50 und Ehemann Peter in 47:25 den 8. Rang in der M 50.

 

Philip Peter Roth startete am 16.01.2010 in Polheim über die 5000 m und konnte beim 2. Lauf den 1. Platz bei den MSB in 22:09 min einfahren und sogar die Gesamtführung in der Serie mit 43:40 min übernehmen!

Veranstalter: TV 03 Breitenbach

Externer Link zu den Ergebnissen

 

 

 













Vielen Dank an Markus März für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 21.01.2010 um 19:19 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder